Home Articles posted by Redaktion
Sechs Formen der Depression identifiziert

Sechs Formen der Depression identifiziert

Psychische Erkrankung zeigt sich in unterschiedlichen Biotypen Neuronale Unterschiede: Depression ist nicht gleich Depression – es gibt offenbar mindestens sechs verschiedene Unterarten, wie Forschende herausgefunden haben. Diese Biotypen lassen sich anhand von Hirnscans erkennen. Weil sie auf unterschiedlichen Funktionsstörungen beruhen, sprechen sie zudem nicht alle auf die gängigen Antidepressiva an. Künftig könnten Hirnscans die Diagnose […]

Read More
Optimisten prokrastinieren seltener

Optimisten prokrastinieren seltener

Wie sich die „Aufschieberitis“ reduzieren lässt Angst vor später: Wer unter „Aufschieberitis“ leidet, könnte von einer optimistischeren Grundhaltung profitieren, wie eine Studie nahelegt. Denn wer davon ausgeht, dass die Zukunft besser als die Gegenwart wird, fürchtet sich weniger vor den Folgen seiner Handlungen und geht Aufgaben schneller an. Prokrastination ist demnach keine schlechte Angewohnheit, sondern […]

Read More
Komplette Gene ins Erbgut einbaubar

Komplette Gene ins Erbgut einbaubar

Optimierte DNA-Editing-Methode könnte Gentherapie vereinfachen Universaltool: Biomediziner haben eine gentechnische Methode so optimiert, dass damit künftig auch komplette Gene in das Erbgut menschlicher Zellen eingefügt oder ersetzt werden können. Dies macht die Reparatur von Gendefekten einfacher und verringert unerwünschte Nebeneffekte – beispielsweise bei Erbkrankheiten wie Mukoviszidose. Die Studie könnte so den Weg zu einer einfacheren […]

Read More
Ordensritter war eine Frau

Ordensritter war eine Frau

Weibliche Tote unter den Kriegern eines mittelalterlichen Ritterordens entdeckt Eine Frau als Ritter? Unter den im Kampf gefallenen Toten eines mittelalterlichen Ritterordens in Spanien war auch eine Frau, wie Knochenanalysen enthüllen. Die Tote trägt typische Kampfwunden, ihre Knochen zeigen zudem die Kennzeichen harten Kampftrainings. All dies deutet darauf hin, dass diese Frau eine Kriegerin war, […]

Read More
Nanopartikel schaden dem Ungeborenen auch indirekt

Nanopartikel schaden dem Ungeborenen auch indirekt

Nanopartikel-Belastung stört Funktion der Plazenta und Gefäßbildung beim Embryo Plazentale Fernwirkung: Nanopartikel können die Entwicklung von Kindern im Mutterleib stören, ohne dass sie direkt im Embryo präsent sind, wie nun eine Studie enthüllt. Demnach verändert die Anreicherung von Titandioxid, Feinstaub oder Ruß in der Plazenta den von ihr freigesetzten Botenstoff-Cocktail. Dadurch wird unter anderem die […]

Read More
„Kalt“ ist für das Hirn etwas anderes als „nicht heiß“

„Kalt“ ist für das Hirn etwas anderes als „nicht heiß“

Wie unser Gehirn verneinte Adjektive verarbeitet Kein simpler Umkehrschluss: Indem wir ein „nicht“ davorsetzen, können wir theoretisch jedes Adjektiv verneinen, um sein Gegenteil zu beschreiben. In unserem Gehirn kommt dabei jedoch ein anderes Signal an, wie eine neue Studie zeigt. „Kalt“ ist beispielsweise für unser Denkorgan etwas anderes als „nicht heiß“. Wie wir einen Zustand […]

Read More
Ein Virus als blinder Passagier

Ein Virus als blinder Passagier

Neu entdeckte Viren gelangen mit dem Toxoplasmose-Erreger in unser Gehirn Virale Piraterie: Ein neu entdecktes RNA-Virus nutzt einen gängigen Parasiten als „Trojanisches Pferd“ und Einfallstor, um in unser Gehirn zu gelangen und dort Zellen zu infizieren. Die ansonsten meist harmlose Toxoplasmose kann dadurch gefährliche Entzündungen hervorrufen. Es ist die erste Beobachtung einer solchen Co-Infektion durch […]

Read More
Genetische Auslöser für geistige Behinderung identifiziert

Genetische Auslöser für geistige Behinderung identifiziert

Auch Mutationen in nicht-kodierenden Genen können neurologische Folgen haben Genetische Ursache: Mediziner haben ein Schlüsselgen entdeckt, das bei der Entwicklung von geistigen Behinderungen eine wesentliche Rolle spielt. Demnach führen verschiedene Mutationen im sogenannten RNU4-2-Gen zu neurologischen Störungen, durch die Betroffene ehebliche kognitive und mentale Defizite entwickeln, wie die Forschenden in „Nature Medicine“ berichten. Der Genfund […]

Read More
Contergan-Derivate gegen resistente Krebszellen?

Contergan-Derivate gegen resistente Krebszellen?

Chemische Varianten des Wirkstoffs Thalidomid treiben Tumorzellen in den Tod Positiver Nebeneffekt eines berüchtigten Wirkstoffs: Varianten des Contergan-Wirkstoffs Thalidomid könnten dabei helfen, resistente Krebszellen zu bekämpfen. Denn diese Derivate des Thalidomids können an ein bei Tumorzellen aktives Protein binden und es als „Zellabfall“ markieren. Als Folge sterben diese Krebszellen ab. Dieses Prinzip könnte neue Chancen […]

Read More
Wir alle sind genetische Mosaike

Wir alle sind genetische Mosaike

Selbst bei gesunden Menschen haben Zellen überraschend viele Chromosomen-Abweichungen Verblüffende Entdeckung: Eigentlich sollte das Erbgut in allen Zellen unseres Körpers gleich sein. Doch das stimmt nicht, wie nun eine Studie am Beispiel menschlicher Knochenmarkszellen enthüllt. Demnach ist selbst bei gesunden Menschen eine von 43 dieser Zellen genetisch massiv verändert – Chromosomenstücke sind vertauscht, verkehrt herum […]

Read More