Home Archive By Category "Medizin"
Wie die Körperhaltung unser Stressniveau verrät

Wie die Körperhaltung unser Stressniveau verrät

Neue Methode kann gestresste Menschen automatisch erkennen Eine Frage der Haltung: Wie gestresst wir in einer sozialen Situation sind, könnte sich künftig auf einen Blick erkennen lassen. Denn Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, charakteristische Veränderungen in unserer Körperhaltung aufzuspüren, die mit psychosozialem Stress in Verbindung stehen. Doch wie genau sieht ein gestresster Mensch aus? Schwitzige […]

Read More
Erstes Medikament gegen Kobra-Bisse gefunden

Erstes Medikament gegen Kobra-Bisse gefunden

Herz-Kreislauf-Medikament hemmt wesentliche Komponente des Speikobra-Giftes Gefährlicher Biss: Wissenschaftler haben die erste wirksame Behandlung gegen den Biss einer Speikobra gefunden. Der Schlüssel liegt demnach in einem Medikament, das ursprünglich zur Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen entwickelt wurde. Mit seiner Hilfe lassen sich die massiven Gewebeschäden verhindern, die normalerweise durch das Kobra-Gift entstehen. Das Gegenmittel soll sogar schon […]

Read More
Neues Diagnose-Verfahren erkennt zahlreiche Krebsarten

Neues Diagnose-Verfahren erkennt zahlreiche Krebsarten

Vereinfachter Bluttest kann Krebserkennung weltweit erleichtern Praktische Alternative: Mediziner haben ein neues Diagnoseverfahren entwickelt, mit dem sich mehrere Krebsarten gleichzeitig identifizieren lassen, darunter Pankreas-, Magen- und Darmkrebs. Die Methode ist zuverlässig, günstig und leicht anzuwenden. Dadurch kann die Technik auch in abgelegenen Regionen der Erde genutzt werden. Zudem ist sie auch noch umweltfreundlicher als herkömmliche […]

Read More
Wenn Gesichter wie Dämonen aussehen

Wenn Gesichter wie Dämonen aussehen

Erforschung der seltenen Krankheit „Prosopometamorphopsie“ macht Fortschritte Dämonische Täuschung: Für einen 58-jährigen US-Amerikaner wirkt jedes Gesicht verzerrt und sieht aus wie die Grimasse eines Dämonen. Er leidet an der seltenen neurologischen Krankheit Prosopometamorphopsie. Allerdings scheint er eine besondere Form der Wahrnehmungsstörung zu haben, die der Forschung nun dabei geholfen hat, diese Krankheit besser zu verstehen. […]

Read More
Aorta wird eigenständiges Organ

Aorta wird eigenständiges Organ

Hauptschlagader des Körpers rückt in die Liga der menschlichen Organe auf Mehr als nur ein Blutgefäß: Die Aorta ist nicht nur die größte Schlagader unseres Körpers – sie gilt künftig als eigenständiges Organ des Menschen. Damit steht die Hauptschlagader nun auf einer Ebene mit Herz, Lunge oder Gehirn, wie internationale Fachgesellschaften der Herz-Thorax-Chirurgie in ihren […]

Read More
Warum chronischer Stress zu Krebs und Metastasen führt – Gestresste Immunzellen erleichtern die Krebsausbreitung

Warum chronischer Stress zu Krebs und Metastasen führt – Gestresste Immunzellen erleichtern die Krebsausbreitung

Einfallstor für Metastasen: Chronischer Stress verändert bestimmte Immunzellen und Körpergewebe, sodass sich Tumorzellen leichter ansiedeln und ausbreiten können, wie Forschende herausgefunden haben. Demnach bilden gestresste weiße Blutkörperchen klebrige, netzartige Strukturen, die Krebszellen abfangen und so das Gewebe anfälliger für Metastasen machen. Das Wissen könnte künftig helfen, Krebspatienten besser zu behandeln und Krebs vorzubeugen. Stress lässt […]

Read More
Neues „Super-Antibiotikum“ entwickelt

Neues „Super-Antibiotikum“ entwickelt

Cresomycin wirkt effektiv gegen verschiedene multiresistente Keime Neuer Wirkstoff: Das neuartige synthetische Molekül Cresomycin wirkt bemerkenswert gut als Antibiotikum. Es tötet sogar verschiedenste Bakterienformen ab, die multiple Resistenzen gegen die bisher zugelassenen Antibiotika entwickelt haben, wie Forschende in „Science“ berichten. Cresomycin könnte damit eines der langerhofften, wenn auch nicht das bestmögliche aller Mittel gegen multiresistente […]

Read More
Wie unser Gehirn Sprache trotz Echo versteht

Wie unser Gehirn Sprache trotz Echo versteht

Gehirn verarbeitet gesprochene Laute und ihren Widerhall getrennt Ein Sprecher, zwei Tonspuren: Das menschliche Gehirn trennt Sprachsignale mit Echo automatisch in zwei Tonspuren und verarbeitet die direkte Sprache und ihr Echo separat voneinander, wie Forschende herausgefunden haben. Damit löst unser Hirn das Verständnisproblem bei Audioaufnahmen mit Widerhall erfolgreicher als es die gängige Technik zur automatischen […]

Read More
Neuer Wirkstoff gegen ALS

Neuer Wirkstoff gegen ALS

Substanz stoppt Absterben von Nerven bei der Amyotrophen Lateralsklerose Pharmazeutischer Stoppschalter: Neurobiologen haben ein Medikament entdeckt, das das Voranschreiten einer ALS-Erkrankung aufhalten könnte. Der neuartige Wirkstoff hemmt einen biochemischen Mechanismus, über den Nervenzellen erkrankter Menschen absterben. Das kann das Neuronensterben bei der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) in Schach halten, wie die Forschenden in einem ALS-Mausmodell und […]

Read More
Wie Ibuprofen Rote Blutkörperchen verformt

Wie Ibuprofen Rote Blutkörperchen verformt

Forscher beobachten live die Verwandlung von Blutkörperchen in „Stechapfelzellen“ Vom Doughnut zum Igel: Das Schmerzmittel Ibuprofen kann zu einer Deformation Roter Blutkörperchen führen – die napfförmigen Erythrozyten verwandeln sich in stachelige „Stechapfelzellen“. Wie dies abläuft und ab welcher Dosis, haben Forschende nun erstmals live verfolgt. Dies enthüllte, dass Ibuprofen die Ordnung der Membranlipide stört und […]

Read More